Grafik-Expert nicht mehr verfügbar

Fragen zum Notationsteil von MC-Free-Light-Score

Moderatoren: Tyro, eduardo

Antworten
Frederik
Beiträge: 2
Registriert: 04 Apr 2022, 13:31

Grafik-Expert nicht mehr verfügbar

Beitrag von Frederik » 04 Apr 2022, 15:19

Hallo!
Ich schreibe Griffschrift-Notation mit der Version Midi-Score Michlbauer-Edition 7.0. Seit heute reagiert der Grafik-Expert nicht mehr. An was könnte dies liegen? Wenn man auf den Button „Grafic“ klickt, tut sich leider überhaupt nichts mehr; hier ging bisher die Grafik-Sammlung auf. Kann vielleicht jemand helfen? LG und Danke! Frederik
Benutzeravatar
eduardo
Site Admin
Beiträge: 471
Registriert: 28 Okt 2017, 16:22
Wohnort: Dorfstr. 17, CH-9248 Bichwil

Re: Grafik-Expert nicht mehr verfügbar

Beitrag von eduardo » 05 Apr 2022, 07:31

Ist es richtig: die Symbole werden im Dialog GraficLibrary korrekt angezeigt ?

Im GraficLibrary-Dialog kann via dem Knopf GraficExpert das Zusatzprogramm gestartet werden. Dieser Knopf sucht im Verzeichnis der laufenden Score-Version das Programm GarficExpert.exe. Fehlt dieses Programm im Verzeichnis der Score-Version, kann es nicht geöffnet werden.

grafikexpert 2.jpg
grafikexpert 2.jpg (29.53 KiB) 616 mal betrachtet

Wenn dem so ist, würde ich eine Neuinstallation des ganzen Paketes machen.
Aber Vorsicht, bei der Installation die verschiedenen *.ini Dateien (HarmonicaMap.ini, macros.ini ... *.ini) nicht überschreiben! In diesen Dateien sind alle Benutzeränderungen abgespeichert.

Diese *.ini Dateien sind im Verzeichnis Dokumente/midi-connections gespeichert und sollten ab und zu extern gesichert werden. Mehr zu diesen *.ini Dateien wir in diesem Beitrag geschrieben:
https://www.midi-connections.com/forum/ ... xpert#p362
Frederik
Beiträge: 2
Registriert: 04 Apr 2022, 13:31

Re: Grafik-Expert nicht mehr verfügbar

Beitrag von Frederik » 05 Apr 2022, 14:37

Vielen Dank für die schnelle und zielführende Hilfe und den wichtigen ergänzenden Hinweis, die Macros.ini-Datei zuvor wegzusichern und nicht zu überschreiben. Zwar war eine vollständige Neuinstallation des Programmes erforderlich, aber nun läuft der Grafik-Expert wieder zuverlässig und die zahlreichen selbst erstellten Grafik-Symbole sind Dank der zuvor erstellten Datensicherung auch weiterhin vollständig vorhanden.
Antworten