Wofür braucht man nun noch mehr Spuren in einem Midifile ?

Fragen zum Sequenzer/Eventliste/Grids oder MIDI-Bearbeitung

Moderator: Tyro

Antworten
Tyro
Globaler Admin
Beiträge: 205
Registriert: 31 Okt 2017, 08:01

Wofür braucht man nun noch mehr Spuren in einem Midifile ?

Beitrag von Tyro » 02 Nov 2017, 13:28

Dies ist abhängig vom Song und wie sich der „Ersteller“ dies vorstellt.

So kann ich, um mehr „Breite“ zu bekommen, eine Spur kopieren und das Stereo-Bild (Pan) der beiden Spuren auf links und rechts verteilen.
Dazu brauche ich aber zwei Spuren.

Jetzt gibt es dazu noch Solo-Parts, z.B. durch ein Gitarren Solo und auch hierfür brauche ich eine weitere Spur.

Oder es gibt Einwürfe durch Bläser, oder Background Chöre oder der Gesang wird im Refrain durch eine zweite Stimme unterstützt.
Aber auch Spielgeräusche wie Glocken, Meeresrauschen, das Saiten rutschen einer Gitarre und viele weitere Möglichkeiten, wofür Sie eine weitere Spur benötigen, sind möglich.
Und so sind 16 Spuren auf einmal sehr schnell verbraucht.
Antworten