Länge der vom Harmonika-Begleitgenerator erzeugten Noten

Fragen zum Band-Teil von MC oder dem Stylemaker

Moderator: Tyro

Antworten
Benutzeravatar
PeterM
Beiträge: 8
Registriert: 05 Sep 2020, 17:02

Länge der vom Harmonika-Begleitgenerator erzeugten Noten

Beitrag von PeterM » 14 Dez 2021, 15:11

Hallo,
gibt es eine Möglichkeit, die Notenlänge der vom Harmonika-Begleitgenerator erzeugten Noten zu bestimmen ?
Im nachfolgendem Beispiel werden 16tel Noten (im Bass und Akkord) erzeugt. Benötigen würde ich aber 1/4 Noten ?
des-bass.JPG
des-bass.JPG (70.6 KiB) 1474 mal betrachtet
Viele Grüße

Peter
Benutzeravatar
eduardo
Site Admin
Beiträge: 462
Registriert: 28 Okt 2017, 16:22
Wohnort: Dorfstr. 17, CH-9248 Bichwil

Re: Länge der vom Harmonika-Begleitgenerator erzeugten Noten

Beitrag von eduardo » 14 Dez 2021, 20:34

Der Harmonika-Begleitgenerator hat aktuell keine variable Notenlängen. Aber es gibt verschiedene Möglichkeiten die Notendarstellung zu beeinflussen. Unter den Darstellungs-Optionen kann eine ideale Notenlänge von einer 4-tel Note gesetzt werden. Dann wird auch eine ganz kurze Note die auf einen Schlag beginnt, auf eine Länge einer 4-tel Note "aufgeblasen".

notenwerte1.jpg
notenwerte1.jpg (57.47 KiB) 1467 mal betrachtet

Diese Einstellung beeinflusst natürlich auch die Darstellen der Melodiestimme. Darum könnte es sein, dass diese Variante nicht ideal ist.

Mit der Version Score 7 können aber in der Sequenzeransicht alle Noten eines ganzen Parts in einem Aufwasch verlängert werden.
1) Part selektieren
2) Längen-Modus einschalten
3) Doppelklick auf eine Note (alle Noten werden selektiert
- das Ende einer Note "anfassen" und verlängern
(natürlich kann auch nur eine oder ein paar Noten verlängert werden)

notenwerte2.jpg
notenwerte2.jpg (102.88 KiB) 1467 mal betrachtet
Antworten