Akkorde untereinander

Allgemeine Fragen zu den Produkten von CAS

Moderator: Tyro

Antworten
KozielGerd
Beiträge: 17
Registriert: 14 Aug 2019, 14:46

Akkorde untereinander

Beitrag von KozielGerd » 23 Okt 2021, 09:14

Servus,
beim Bass kommt es vor das man "C" und "c" gemeinsam in einem Takt drückt. hierzu schreibt man die Notenbuchstaben untereinander. Wie geht das?
Akkord_Untereinander.JPG
Akkord_Untereinander.JPG (26.36 KiB) 269 mal betrachtet
Benutzeravatar
eduardo
Site Admin
Beiträge: 380
Registriert: 28 Okt 2017, 16:22
Wohnort: Dorfstr. 17, CH-9248 Bichwil

Re: Akkorde untereinander

Beitrag von eduardo » 25 Okt 2021, 20:31

Diese Funktion ist für die Harmonika-Griffschrift vorbehalten und funktioniert darum nur in der K (Karaoke) Textspur. Dabei muss der Schlüssel von diesem Notensystem auf den Harmonika gesetzt werden.
Die Akkord-Eingabe (Knopf C7) ist nicht für die Griffschrift-Eingabe (Bass/Akkord) gedacht, sondern "nur" für die "normale" Akkordeingabe für Klavier oder Gitarre.
KozielGerd
Beiträge: 17
Registriert: 14 Aug 2019, 14:46

Re: Akkorde untereinander

Beitrag von KozielGerd » 26 Okt 2021, 08:10

Ich bin nicht Sicher ob wir von dem selben sprechen.

es geht um den Akkord nicht um die Melodiespur, das hier nicht nur C Grundton gedrückt werden soll sondern "Cc" gedrückt wird. Dabei wird das kleine "c" unter dem großen C geschrieben.

beste Grüße
Gerd
Benutzeravatar
eduardo
Site Admin
Beiträge: 380
Registriert: 28 Okt 2017, 16:22
Wohnort: Dorfstr. 17, CH-9248 Bichwil

Re: Akkorde untereinander

Beitrag von eduardo » 26 Okt 2021, 11:46

Bei Ihrem Beispiel ist leider der Anfang der Linie nicht ersichtlich. Darum fehlen wichtige Informationen!
Im Beispiel unten wird der Unterschied zwischen Akkorden und Harmonika-Beschriftung gezeigt. Bei der Harmonika-Beschriftung muss die Griffschrift (ein Harmonika-Map) gewählt sein und die Bass/Akkorde werden via K eingegeben.
Die "normalen" Akkorde können auch bei der Harmonika-Schlüssel eingegeben werden (Funktion C7), aber diese Akkorde haben nichts mit Bass/Akkord der Harmonika-Beschriftung zu tun, sondern mit der "normalen" Akkordbeschriftung.

harmonikabeschriftung.jpg
harmonikabeschriftung.jpg (44.83 KiB) 207 mal betrachtet
KozielGerd
Beiträge: 17
Registriert: 14 Aug 2019, 14:46

Re: Akkorde untereinander

Beitrag von KozielGerd » 28 Okt 2021, 09:54

viele Lieben Dank für die Erläuterung. Jedoch durch die Belegung der K Spur verliere ich den Text bei meiner Tyros und habe dort die Cc Akkord Symbole. :o
KozielGerd
Beiträge: 17
Registriert: 14 Aug 2019, 14:46

Re: Akkorde untereinander

Beitrag von KozielGerd » 28 Okt 2021, 10:08

Das ganze sieht dann als Beispiel weil K Spur + Harmonika so vermischt aus.
Harmonikaspur mit Karaoke.JPG
Harmonikaspur mit Karaoke.JPG (43.24 KiB) 186 mal betrachtet
Benutzeravatar
eduardo
Site Admin
Beiträge: 380
Registriert: 28 Okt 2017, 16:22
Wohnort: Dorfstr. 17, CH-9248 Bichwil

Re: Akkorde untereinander

Beitrag von eduardo » 28 Okt 2021, 11:01

Jetzt sieht man, dass die Notation im Violin-/Bassschlüssel geschrieben ist. In diesem Schlüssel funktioniert die Bass/Akkord-Beschriftung der Griffschrift nicht! Diese Bass/Akkord-Beschriftung-Funktion wurde für den Griffschriftschlüssel (der ja am Linienanfang nicht geschrieben wird) implementiert. Für den Violin-/Bassschlüssel gibt es diese Funktion nicht, auch wenn im Optionen-Dialog der Harmonika/MH-Font aktiviert ist. Bei dieser Option geht es nur um die Schrift die gewählt ist.

Im Violin/Bassschlüssel geht auch der Druck/Zug-Balken nicht, denn auch diese Funktion geht nur im Griffschriftschlüssel und gewähltem Harmonika-Map.

Wenn der Druck/Zug-Balken nicht benötigt wird, kann aber das Ganze über drei Text-Zeilen verteilt eingegeben werden.

griffschrift text.jpg
griffschrift text.jpg (16.12 KiB) 185 mal betrachtet
Antworten