Einstellung für den nächsten Ausdruck beibehalten

Fragen zum Notationsteil von MC-Free-Light-Score

Moderatoren: Tyro, eduardo

Antworten
Edith
Beiträge: 1
Registriert: 24 Jan 2020, 09:34

Einstellung für den nächsten Ausdruck beibehalten

Beitrag von Edith » 24 Jan 2020, 11:43

Ich wollte den Notendruck so gestalten, dass auch der Text angezeigt wird. Nachdem ich die Einstellung vorgenommen habe, habe ich die Layout Optionen gespeichert,
in der Annahme, dass ich diese Einstellung gleich für die nächsten Ausdrucke beibehalten kann und nicht bei jedem Ausdruck den Textausdruck wieder neu einstellen muss. Jetzt scheinen immer wieder Leerzeilen am Ausdruck auf.
Wie kann ich das wieder zurückstellen. Ich habe schon probiert, einen anderen Song auszudrucken, aber der Text ist weg und die leeren Zeilen sind nach wie vor vorhanden.
Benutzeravatar
eduardo
Site Admin
Beiträge: 192
Registriert: 28 Okt 2017, 16:22
Wohnort: Dorfstr. 17, CH-9248 Bichwil

Re: Einstellung für den nächsten Ausdruck beibehalten

Beitrag von eduardo » 24 Jan 2020, 16:21

MC-Score und auch Free/Light kennt verschiedene Wege um einen Notenauszug zu erstellen. Darum kann die Frage erst beantwortet werden wenn das Vorgehen genauer beschrieben wurde.

1. Was ist ein Layout?
Dazu wurde bereits in einem anderem Beitrag geschrieben (Layout vs. MIDI Import)
viewtopic.php?f=9&t=178

2. Reden wir hier über eine Vorlage des SongWizards, einem Notenauszug der unter eigenem Namen abgelegt wurde oder über das Standard-Layout?
Die Frage mag etwas verwirren, darum ist der Beitrag «Layout vs. MIDI Import» (siehe Link oben) wichtig.

3. Wurde der Notenauszug via «SongWizard», via «MIDI-File laden» oder via «neuer Auszug» erstellt?

Was ist wo?
- "Der SongWizard" wird im Handbuch/Hilfe unter "4.2 Neuer Song" beschrieben
- "Layout aus einem Notenauszug speichern" wird unter "3.3.7 Layout-Optionen speichern" beschriebem
- "Standard-Layout" wird unter "7.1 Optionen-Dialog" beschrieben
Antworten