Besonderer Notenkopf

Fragen zur Griffschrift für Harmonika und Schwyzer-Örgeli

Moderator: eduardo

Antworten
Rudi
Beiträge: 109
Registriert: 01 Mär 2019, 15:31

Besonderer Notenkopf

Beitrag von Rudi » 09 Dez 2019, 06:54

Bitte was kann die Ursache sein, dass ich den tiefen Notenkopf in der Griffschriftnotation nicht zu einem "dreieckigen" verändern kann? Danke für die Hilfe! LG Rudi
Dateianhänge
Beispiel_besonderer Notenkopf.png
Beispiel_besonderer Notenkopf.png (3.27 KiB) 5132 mal betrachtet
Benutzeravatar
eduardo
Site Admin
Beiträge: 250
Registriert: 28 Okt 2017, 16:22
Wohnort: Dorfstr. 17, CH-9248 Bichwil

Re: Besonderer Notenkopf

Beitrag von eduardo » 09 Dez 2019, 11:01

Geht es vielleicht um die gleiche Sache wie unter:
viewtopic.php?f=46&t=162
Benutzeravatar
eduardo
Site Admin
Beiträge: 250
Registriert: 28 Okt 2017, 16:22
Wohnort: Dorfstr. 17, CH-9248 Bichwil

Re: Besonderer Notenkopf

Beitrag von eduardo » 09 Dez 2019, 15:23

Habe das Beispiel mit der Score 6.4.3 gemacht und kann alles korrekt darstellen.
Griffschrift Spez.jpg
Griffschrift Spez.jpg (6.9 KiB) 5118 mal betrachtet
Habe auch das eingereichte TSN angeschaut...
Lösung: den Ton löschen und neu eingeben.
Vermutlich wurde dem Ton ein Attribut zugewiesen, dass zu falschen Darstellung geführt hat.
z.B. Notenkopf darstellung als Dreieck...
Rudi
Beiträge: 109
Registriert: 01 Mär 2019, 15:31

Re: Besonderer Notenkopf

Beitrag von Rudi » 09 Dez 2019, 19:08

Ich bin durch Probieren auf eine andere Lösung gestoßen,
indem ich eine "höhere" Note der ersten Reihe eingegeben
und diese mit der Pfeiltaste nach unten verschoben habe.
Die Notenköpfe haben sich unter der 2. Hilfslinie "automatisch" verändert!!
Dies ist aber nur erforderlich, wenn man es für die 2 "chromatischen" Töne benötigt.
Antworten