Update Score/Light und Free 6.4.1

Mitteilungen und Ankündigungen zu den Produkten von CAS

Moderator: Tyro

Antworten
Benutzeravatar
eduardo
Site Admin
Beiträge: 119
Registriert: 28 Okt 2017, 16:22
Wohnort: Dorfstr. 17, CH-9248 Bichwil

Update Score/Light und Free 6.4.1

Beitrag von eduardo » 08 Mai 2019, 19:28

Und gleich noch eine Ankündigung. Wir testen ja jede Änderung die im Programm gemacht wird... aber trotzdem geht manchmal etwas vergessen. Leider hat die 6.4 einen gröberen Darstellungsfehler in Partituren. Die 6.4.1 müsste helfen.
Einfach über die bereits Installierte V6 installieren.

Sorry
Gerald
Beiträge: 14
Registriert: 23 Jan 2019, 20:09

Re: Update Score/Light und Free 6.4.1

Beitrag von Gerald » 09 Mai 2019, 20:50

In der neuen Version habe ich Probleme mit den Abständen in der Notenzeilen.

Die Abstände der Notenzeilen lassen sich nicht verschieben, (grösser machen) im Gegenteil wenn der Abstand der Notenzeilen grösser gemacht werden soll schrumpft alles zusammen, so dass nur ein winziger Abstand zu sehen ist, und lässt sich nicht mehr rückgängig machen. Ich habe das von einen gespeicherten Lied ausprobiert.
Benutzeravatar
eduardo
Site Admin
Beiträge: 119
Registriert: 28 Okt 2017, 16:22
Wohnort: Dorfstr. 17, CH-9248 Bichwil

Re: Update Score/Light und Free 6.4.1

Beitrag von eduardo » 10 Mai 2019, 08:26

Kann ich nicht nachvollziehen.
Habe ein älteres Stück geladen, "Abstände einrichten" gewählt und die rote Abstandslinie etwas nach unten gezogen.
Dateianhänge
notation_abstand.jpg
notation_abstand.jpg (29.16 KiB) 108 mal betrachtet
Gerald
Beiträge: 14
Registriert: 23 Jan 2019, 20:09

Re: Update Score/Light und Free 6.4.1

Beitrag von Gerald » 10 Mai 2019, 16:19

Das geht aber nicht bei mir, vor dem Update ging das einwandfrei.
Ich kann Ihnen ja mal die Datei senden, dann werden Sie sehen das es nicht funktioniert.
Zuvor konnte man es mit dem oberen Roten Balken verschieben.
Der rote Balken von ihnen mit der Makierung, der ist für die Verschiebung von den Bässen auf Druck in der Griffschrift, dieser funktioniert schon. Die Notenzeilen Abstände lassen sich aber nicht vergrössern.
Benutzeravatar
eduardo
Site Admin
Beiträge: 119
Registriert: 28 Okt 2017, 16:22
Wohnort: Dorfstr. 17, CH-9248 Bichwil

Re: Update Score/Light und Free 6.4.1

Beitrag von eduardo » 12 Mai 2019, 12:04

Danke für die tsn's die du mir gesendet hast... aber auch da habe ich keine Probleme mit Abstände verscheiben. Habe dafür eine Score 6.4.1 downgeloadet und frisch installiert. Dann den Song geöffnet und "Abstände einrichten" (1) gewählt, anschliessend die Oberkante des ersten System verschoben (2). Auch das zweite System wurde korrekt verschoben (3).
linienabstand.jpg
linienabstand.jpg (32.12 KiB) 99 mal betrachtet
Gerald
Beiträge: 14
Registriert: 23 Jan 2019, 20:09

Re: Update Score/Light und Free 6.4.1

Beitrag von Gerald » 12 Mai 2019, 15:49

Es geht leider nicht, ich habe das Update nochmal installiert, habe aber keinen Erfolg.
Können Sie mir das Update zuvor zusenden, dann lösche ich das neue Update wieder.
Ich habe ca 900 Griffschriften damit geschrieben, und hatte nie Probleme mit diesem Programm.

Vielen Dank!
Gerald
Beiträge: 14
Registriert: 23 Jan 2019, 20:09

Re: Update Score/Light und Free 6.4.1

Beitrag von Gerald » 12 Mai 2019, 16:01

oder kann man die Datei ersetzen, die verantwortlich ist für die Zeilenhöheverschiebung, das würde mir auch reichen.
Benutzeravatar
eduardo
Site Admin
Beiträge: 119
Registriert: 28 Okt 2017, 16:22
Wohnort: Dorfstr. 17, CH-9248 Bichwil

Re: Update Score/Light und Free 6.4.1

Beitrag von eduardo » 14 Mai 2019, 07:42

Nun ist es klar wo das Problem liegt. Das "Anfassen" der Abstandslinien sollte im Notenblatt gemacht werden. Werden die Abstandslinien ausserhalb der Takte angefasst (im rechten oder linken Randbereich) und verschoben, wird der Wert auf 20 zurückgesetzt.

Beim nächsten Fix ist das Problem behoben.
Gerald
Beiträge: 14
Registriert: 23 Jan 2019, 20:09

Re: Update Score/Light und Free 6.4.1

Beitrag von Gerald » 14 Mai 2019, 21:23

Vielen Dank für die schnelle Hilfe, mit dem neuen Update funktioniert alles wieder wie zuvor!
Gruß Gerald
Antworten