Kreuze für die 3.- und 4. Reihe

Fragen zur Griffschrift für Harmonika und Schwyzer-Örgeli

Moderator: eduardo

mischa
Beiträge: 22
Registriert: 02 Mär 2018, 06:39

Kreuze für die 3.- und 4. Reihe

Beitrag von mischa » 28 Feb 2019, 10:19

Hallo,
möchte hiermit noch einmal an das Programmierteam von Score appelieren, bei der Griffschrift die Kreuze der Halben- und Ganzennoten zu verbessern bzw. klarer ersichtlich zu machen. Besonders ältere Menschen aber auch Jugendliche haben mit der momentanen Version Probleme!

Möchte in Kürze ein neues Notenheft heraus geben. Hat es Sinn, auf eine Änderung zu warten?

Liebe Grüße Mischa
Benutzeravatar
eduardo
Site Admin
Beiträge: 140
Registriert: 28 Okt 2017, 16:22
Wohnort: Dorfstr. 17, CH-9248 Bichwil

Re: Kreuze für die 3.- und 4. Reihe

Beitrag von eduardo » 17 Mär 2019, 18:57

Sorry das Theme ging etwas vergessen..

Ja, die Sache mit den verschiedenen Vorstellungen der Darstellung von Griffschriftnoten ist nicht so einfach. Es gibt immer wieder neue Vorschläge wie man es auch noch machen könnte. Zuerst waren nur die vorgeschriebenen Kreuze möglich. Dann kam der Wunsch mit den Kreuzen als Notenkopf mit dem Problem der halben und ganzen Noten die dann halt noch als vorgeschriebenen Kreuze dargestellt wurden... was ja dann eine Mischform ist.
Als nächstes kam der Vorschlag diese Noten mit leeren Kreuzen darzustellen. Solche Wünsche zu realisieren ist ja nicht ein so grosses Problem. Schwieriger wird es nun aber wenn trotzdem die Mischform wieder gewünscht wird. Die Version 6.x baut auf einer Dateistruktur auf die während des 6-er Zykluses nicht geändert werden kann, da sonst die Dateien bei älteren 6-er Versionen nicht mehr geladen werden können.

Erst bei der Version 7 kann die Datenstruktur mit neuen Wünschen erweitert werden. Im Moment steht die Version 6.4 vor der Veröffentlichung.
mischa
Beiträge: 22
Registriert: 02 Mär 2018, 06:39

Re: Kreuze für die 3.- und 4. Reihe

Beitrag von mischa » 18 Mär 2019, 07:58

Danke für die Antwort!
Die Mischform wäre gar nicht so vorrangig. Eine Veränderung der leeren Kreuze mit einer besser sichtbaren Öffnung würde schon eine wesentliche Verbesserung bringen.

Lg Mischa
Benutzeravatar
eduardo
Site Admin
Beiträge: 140
Registriert: 28 Okt 2017, 16:22
Wohnort: Dorfstr. 17, CH-9248 Bichwil

Re: Kreuze für die 3.- und 4. Reihe

Beitrag von eduardo » 18 Mär 2019, 11:44

Hier eine Variante mit etwas fetteren Kreuzen.
Zu Fett dürfen sie nicht sein da sonst beim Drucken auf Papier das Ganze zerfliesst. Die erste Linie ist jeweils mit den aktuellen die zweite mit den fetteren Kreuzen geschrieben.
griffschrift_kreuze.jpg
griffschrift_kreuze.jpg (30.9 KiB) 933 mal betrachtet
mischa
Beiträge: 22
Registriert: 02 Mär 2018, 06:39

Re: Kreuze für die 3.- und 4. Reihe

Beitrag von mischa » 19 Mär 2019, 07:32

die Öffnung so groß wie möglich. Jede Veränderung ist gut!

lg Mischa
Benutzeravatar
eduardo
Site Admin
Beiträge: 140
Registriert: 28 Okt 2017, 16:22
Wohnort: Dorfstr. 17, CH-9248 Bichwil

Re: Kreuze für die 3.- und 4. Reihe

Beitrag von eduardo » 19 Mär 2019, 18:17

Das ist mir nun nicht ganz klar.
Wenn die Linien dünn sind wird die Öffnung grösser, darum wird die Öffnung kleiner wenn die Linien dicker werden. Die Zeichen dürfen aber nicht höher oder breiter werden, da sie sonst nicht mehr übereinander gestellt werden können (sie würden sich ja überschneiden). Vielleicht würde eine Vorschlags-Skizze helfen (kann als Bild angehängt werden) um zu sehen was genau gemeint ist mit "Öffnung grösser".

lg
eduardo
mischa
Beiträge: 22
Registriert: 02 Mär 2018, 06:39

Re: Kreuze für die 3.- und 4. Reihe

Beitrag von mischa » 20 Mär 2019, 07:46

Bei den von Ihnen gezeigten Bespielen kann ich aufgrund der Größe den Unterschied nicht wirklich ausmachen.
Im Anhang eine Scoredatei bei der es immer wieder Probleme gibt entgegen jeder Logik. Aber Schüler sind einmal so. Noch besser verständlich ist es wohl bei einem Ausdruck. Die Scalierung zu ändern ist nicht sehr effizient.
Kreuzbeispiel, Score.JPG
Kreuzbeispiel, Score.JPG (74.29 KiB) 917 mal betrachtet
beim zweiten Beispiel gab es noch nie Probleme
Kreuzbeispiele besser lesbar.jpg
Kreuzbeispiele besser lesbar.jpg (97.1 KiB) 917 mal betrachtet
Benutzeravatar
eduardo
Site Admin
Beiträge: 140
Registriert: 28 Okt 2017, 16:22
Wohnort: Dorfstr. 17, CH-9248 Bichwil

Re: Kreuze für die 3.- und 4. Reihe

Beitrag von eduardo » 20 Mär 2019, 08:22

Sehen die halben Noten auf der 3. und 4. Reihe gleich aus?
Wäre es möglich diese Notenköpfe starkt vergrössert als Bild hochzuladen?
mischa
Beiträge: 22
Registriert: 02 Mär 2018, 06:39

Re: Kreuze für die 3.- und 4. Reihe

Beitrag von mischa » 21 Mär 2019, 07:31

Kreuze groß.jpg
Kreuze groß.jpg (95.19 KiB) 912 mal betrachtet
Kreuzbeispiele.jpg
Kreuzbeispiele.jpg (109.5 KiB) 912 mal betrachtet
Hier noch eine vergrößerte Version der Kreuze, wobei ich die Kreuze für die 4. Reihe bei Score wesentlich besser finde. Vielleicht gibt es auch da noch eine andere Lösung für die Halben und Ganzen. Das Problem der Unterscheidung zwischen Vierteln und Halben betrifft aber eher die 3. Reihe
Benutzeravatar
eduardo
Site Admin
Beiträge: 140
Registriert: 28 Okt 2017, 16:22
Wohnort: Dorfstr. 17, CH-9248 Bichwil

Re: Kreuze für die 3.- und 4. Reihe

Beitrag von eduardo » 21 Mär 2019, 08:18

Das Abändern des Symbols für die halbe/ganze Noten der dritten Reihe wäre kein Problem. Nun wäre ich froh wenn andere Nutzer dieser Darstellungsart ihre Meinung einfliessen lassen.
Antworten