Erste und letzte Notenlinien über mehrere Stücke auf gleicher Höhe

Fragen zum Notationsteil von MC-Free-Light-Score

Moderatoren: Tyro, eduardo

Antworten
Benutzeravatar
eduardo
Site Admin
Beiträge: 91
Registriert: 28 Okt 2017, 16:22
Wohnort: Dorfstr. 17, CH-9248 Bichwil

Erste und letzte Notenlinien über mehrere Stücke auf gleicher Höhe

Beitrag von eduardo » 11 Dez 2018, 09:38

Da bekomme ich die Frage eines Users, wie über mehrere Stücke die erste und die letzte Notationslinie der ersten Seite auf gleiche Höhe zu bekommen sind. Dabei sollen die verschiedenen Stücke eine unterschiedliche Anzahl Linien pro Seite zeigen.

Bild

Da musste ich gleich selber nachdenken wie das machbar ist. Es braucht gewisse Voraussetzungen damit das überhaupt realisierbar ist.

1) die Notengrösse muss bei den Stücken die gleiche sein (im Beispiel 90%)
2) der «Abstand unten» der Systeme muss bei den Stücken gleich sein
3) es dürfen keine Einzellinienabstände (mit «Taktstriche einrichten») verändert sein

Nach längerem Überlegen habe ich mir eine Excel-Tabelle gemacht die mir die Einstellungen berechnen.

Bild

In die grünen Felder (mit Ausnahme von C11) müssen die Werte des Ausgangsstücks eingefügt werden. Unter den «Darstellungsoptionen/Seitendarstellung» kann die Kopfhöhe und der Kommentarabstand ausgelesen werden. Im Beispiel 26 und 12.

Im gleichen Dialog unter «Systemeinstellungen» können die Werte für den «Abstand oben» und «Abstand unten» ausgelesen werden. Dann muss bei B11 die Anzahl Linien die auf der ersten Seite sichtbar sind eingegeben werden. Im Feld D10 muss der Skalierfaktor der «Notendarstellung» eingegeben werden (im Beispiel 90%).

Nun braucht es nur noch die Anzahl der Linien im Zielstück (C11) die im Beispiel mit 6 angegeben wurden. Die Werte C4=Kopfhöhe, C6=Kommentarabstand und C12=Abstand oben werden in das neue Stück übertragen. Das Resultat ist im Bild ganz oben zu sehen.

Die Excel-Tabelle kann unter Download/Freeware auf unsere Homepage downgeloadet werden.
http://www.midi-connections.com/download_freeware_d.htm
Antworten