Seite 1 von 1

Verbalkung bei Triolen

Verfasst: 06 Jan 2020, 22:00
von Rudi
Bei meiner nächsten Anfrage geht es um die Verbalkung von Triolen:
ich würde gerne (wie im ersten Takt) 2 Achtelnoten verbalken
und die dritte mit einem Fähnchen schreiben.
Wenn ich das bei der Triole mache, gibt es scheinbar nur die Möglichkeit
zwischen "alle drei Noten verbalken" oder Fähnchen bilden.
Warum ist das bei Triolen nicht möglich oder gibt es doch eine Lösung
ohne dass man Bindebögen zwischen den ersten beiden Triolenachtelakkorden bildet?
Danke für die Hilfe!
LG Rudi

Re: Verbalkung bei Triolen

Verfasst: 07 Jan 2020, 10:04
von eduardo
Aktuelle ist es nicht möglich einzelne Noten aus einem Triolenblock herauszulösen.

Re: Verbalkung bei Triolen

Verfasst: 10 Sep 2020, 09:30
von Hirti
wie ist es möglich eine Pause in einer Achteltriole zu bekommen?

Re: Verbalkung bei Triolen

Verfasst: 10 Sep 2020, 19:22
von eduardo
Triolenpausen.jpg
Triolenpausen.jpg (138.71 KiB) 98 mal betrachtet