Seite 1 von 1

zweites "D.S.-Zeichen"

Verfasst: 04 Mär 2019, 07:37
von Rudi
Hallo, ich hätte eine Anfrage:

ist eventuell in einer späteren Version auch das andere D.S.-Zeichen
(im Anhang in der Mitte des 2. Taktes) vorgesehen?

Vielen Dank!
Mit freundlichen Grüßen
Rudi

Re: zweites "D.S.-Zeichen"

Verfasst: 04 Mär 2019, 14:08
von eduardo
Dazu braucht es keine neue Version von Score. In der aktuelle Version können bereits eigene Textbausteine erstellt werden. Im Handbuch wird unter «3.5.4 Multitool / Arrangiersymbole und Textbausteine» beschreiben wie diese Textbausteine verändert oder neu erstellt werden können.

Bild

Alle vorhandenen Textbausteine wurde mit Score erstellt. Um zu schauen wie ein Textbaustein erstellt wurde, kann ein bestehender Textbaustein mit dem Menupunkt «Text bearbeiten» geöffnet werden. Im Beispiel wurde das Segno Symbol geöffnet.

Bild

«Bezeichnung» ist der Menu-Titel der in der Textbausteinliste gezeigt wird. Der Font, die Fontgrösse und weitere Einstellungen können im «Schrift-Bereich» gewählt werden. Im Textfeld wird der gewünschte Textbaustein geschrieben. Im Segno-Beispiel ist es nur ein Buchstabe (d = ASCI 100). Es können alle Installierten Schriften auf dem Computer genutzt werden!

Bestehende Textbausteine sollten nicht verändert sondern bei Bedarf neue erstellt werden (mit «neuer Text...»).

Wichtig: Bei einer Neuinstallation oder einer Update/Bugfix-Installation darf die Datei «FreeTrackText.ini» nicht überschrieben werden!!! Diese Datei ist unter Dokumente/midi-connections gespeichert und sollte nach Änderungen oder Erweiterungen gesichert werden.
Wird diese Datei überschrieben droht Totalverlust von getätigten Erweiterungen oder Änderungen!

Die drei wichtigsten MC-Score Fonts mit der entsprechenden Belegung für die Nutzung als Textbausteine.

Bild

Bild

Bild

Re: zweites "D.S.-Zeichen"

Verfasst: 04 Mär 2019, 15:42
von Rudi
Vielen Dank für die ausführliche Beantwortung!
Gruß Rudi