Abstand der Notenlinien

Fragen zum Notationsteil von MC-Free-Light-Score

Moderatoren: Tyro, eduardo

Antworten
Edwin
Beiträge: 10
Registriert: 01 Mär 2018, 07:51

Abstand der Notenlinien

Beitrag von Edwin » 11 Okt 2018, 08:11

Wie ändere ich den Abstand zwischen den Notenlinien? Bei der Griffschrift schreibe ich gerne die Bassbeschriftung unter den Zug-/Druck-Balken und bei Bassbeschriftung übereinander den Balken zwischen der Beschriftung.
Benutzeravatar
eduardo
Site Admin
Beiträge: 54
Registriert: 28 Okt 2017, 16:22
Wohnort: Dorfstr. 17, CH-9248 Bichwil

Re: Abstand der Notenlinien

Beitrag von eduardo » 11 Okt 2018, 10:43

Der Abstand des Druck/Zug-Balkens und der Bass/Akkordbeschriftung bei der Griffschrift sind genau darum nicht gekoppelt. So kann der Balken über unter oder wischen die Beschriftung gesetzt werden. Der Abstand der Bass/Akkordbeschriftung bei der Griffschrift ist ja in der Karaoke-Textspur gespeichert. Der Abstand der Karaoke-Textspur wird mit der grünen Abstandslinie verschoben (2). Der Abstand des Druck/Zug-Balkens ist mit der roten Abstands-Linie "zum nächsten System" gekoppelt (3).

Bild

Im ersten Bild ist das Ausgangsmaterial (1) und die Beispiele (2) und (3) wurden die Abstände wie ober erklärt verändert.

Um den Abstand zum nächsten Notensystem zu verändern, ohne die Druck/Zug oder Bass/Akkord-Abstände zu verändern, muss darum der rote Abstand "zum darüber liegenden System" verändert werden. Im Beispielbild wird die Oberkante des unteren Systems (4) vergrössert. Somit wird der Abstand zum darüber liegenden System grösser.

Bild

Im Beitrag viewtopic.php?f=46&t=136 geht es um ein ähnliches Thema.
Edwin
Beiträge: 10
Registriert: 01 Mär 2018, 07:51

Re: Abstand der Notenlinien

Beitrag von Edwin » 11 Okt 2018, 18:20

Man muss die rote Linie auf der oberen Notenlinien-Linie innerhalb der Notenlinie anpacken, dann funktioniert das mit dem Vergrössern des Abstands zwischen den Notenlinien. Dann gibt es aber noch eine vereinzelte schwarze Linie, welche sich oft mit einer der roten Linien deckt. Was es mit dieser Linie für eine Bewandtnis hat, weiss ich noch nicht.
Benutzeravatar
eduardo
Site Admin
Beiträge: 54
Registriert: 28 Okt 2017, 16:22
Wohnort: Dorfstr. 17, CH-9248 Bichwil

Re: Abstand der Notenlinien

Beitrag von eduardo » 11 Okt 2018, 22:36

Die schwarze Linie kommt eigentlich erst bei Partituren zum tragen. Es ist der Abstand der Partiturblöcke...
Antworten