b auf Druck ein G-Dur-Akkord??

Fragen zur Griffschrift für Harmonika und Schwyzer-Örgeli

Moderator: eduardo

Antworten
Rudi
Beiträge: 102
Registriert: 01 Mär 2019, 15:31

b auf Druck ein G-Dur-Akkord??

Beitrag von Rudi » 26 Mai 2020, 11:09

Bitte woran scheitert mein Vorhaben, mit dem "b"-Akkord-Knopf
auf Druck einen C-Dur-Akkord zu bilden.
Im Notenbild habe ich zweimal den "b"-Akkord stehen.
Im Sequenzer sehe (und höre) ich einen C- und einen G-Dur-Akkord.
Ich habe auch schon versucht, den Buchstaben auf "Druck" zu ändern.
Leider bleibt der G-Dur-Akkord??
Kann das an der Pause in der Melodie liegen?
Danke für die Information und Hilfe.
Dateianhänge
klein b wechselt den Akkord nach G-Dur.png
klein b wechselt den Akkord nach G-Dur.png (9.49 KiB) 1714 mal betrachtet
klein b wechselt den Akkord nach G-Dur_(Seq).png
klein b wechselt den Akkord nach G-Dur_(Seq).png (12.34 KiB) 1714 mal betrachtet
Benutzeravatar
eduardo
Site Admin
Beiträge: 248
Registriert: 28 Okt 2017, 16:22
Wohnort: Dorfstr. 17, CH-9248 Bichwil

Re: b auf Druck ein G-Dur-Akkord??

Beitrag von eduardo » 29 Mai 2020, 14:35

Was geschieht mit der Druckbalken-Darstellung wenn das grosse B auf Schlag drei gelöscht wird?
Rudi
Beiträge: 102
Registriert: 01 Mär 2019, 15:31

Re: b auf Druck ein G-Dur-Akkord??

Beitrag von Rudi » 30 Mai 2020, 07:18

Leider kann ich deine Frage nicht mehr beantworten,
da ich den ganzen Takt einfach gelöscht und nochmals eingegeben habe.
Jetzt wird es richtig dargestellt.
Ich weiß nicht, was ich vorher anders gemacht habe??
Vielleicht wäre "b" auf Zug umgesprungen ( = ohne Balken),
obwohl ich ja auch versucht hatte, diesen Buchstaben auf
Druck umzuwandeln, was eben nicht gelang.
LG Rudi
Antworten