Bug im Song Wizard?

Allgemeine Fragen zu den Produkten von CAS

Moderator: Tyro

Antworten
Mr. Madman
Beiträge: 14
Registriert: 01 Mär 2018, 07:37

Bug im Song Wizard?

Beitrag von Mr. Madman » 09 Jun 2018, 09:29

Ich öffne einen neuen Song, lege bereits im Song Wizard die Transposition fest (siehe Anhang 1) und schliesse den Wizard ab. Der Song öffnet sich. In den Darstellungs-Optionen im Transpositionsmenü hat das Instrument nun jedoch eine andere Transposition - und zwar genau die umgekehrte Anzahl Halbtonschritte (siehe Anhang 2). Ist es ein Bug oder ein Feature? :mrgreen: mich persönlich irritiert es mehr...

lg
Dateianhänge
Anhang 2.jpg
Anhang 2.jpg (159.75 KiB) 2153 mal betrachtet
Anhang 1.jpg
Anhang 1.jpg (110.02 KiB) 2153 mal betrachtet
Mr. Madman
Beiträge: 14
Registriert: 01 Mär 2018, 07:37

Re: Bug im Song Wizard?

Beitrag von Mr. Madman » 09 Jun 2018, 09:38

...und passt vielleicht grad auch noch in diesen Thread:

Ich erstelle über den Song Wizard eine Vorlage ("Speichern als Vorlage"). Wenn ich also einen neuen Song erstelle, kann ich diese Einstellungen aus dem Song Wizard wieder laden - funktioniert und ist äusserst praktisch. ;)

Wenn ich dann in den Darstellungs-Optionen Anpassungen mache und diese ebenfalls speichern möchte, klicke ich unten links auf "Layout-Optionen speichern". Allerdings habe ich nie einen Button gefunden, mit dem sich das Layout laden lässt. :|

:arrow: Wie kann ich diese Layout-Optionen laden, wenn ich einen neuen Song erstelle? Sehe ich das richtig, dass Score mit 2 Presets arbeitet ("Vorlage" und "Layout")?
Benutzeravatar
eduardo
Site Admin
Beiträge: 56
Registriert: 28 Okt 2017, 16:22
Wohnort: Dorfstr. 17, CH-9248 Bichwil

Re: Bug im Song Wizard?

Beitrag von eduardo » 01 Aug 2018, 11:44

Danke für den Hinweis wegen der falschen Übernahme von "Transpose" auf das Notenblatt. Bei der 6.3.1 wird der Fehler behoben sein.

Zum zweiten Beitrag wegen dem "Layout-Optionen speichern".
Das ist eine ganz andere Sache obwohl auch von Layout gesprochen wird. Ist ein Notenauszug mit allen Einstellungen gemacht und sollen diese Einstellungen bei einen neuen Notenauszug angewendet werden, wird dieses Speichern angewendet. Mehr dazu im Handbuch unter 3.3.7 Layout-Optionen speichern. Diese Funktion ist beim Splitten von Arrangements oder erstellen von neuen Auszügen seeeehr hilfreich!!!
Mr. Madman
Beiträge: 14
Registriert: 01 Mär 2018, 07:37

Re: Bug im Song Wizard?

Beitrag von Mr. Madman » 14 Sep 2018, 17:21

Danke für "Licht ins Dunkel" eduardo! :D
Evtl. wäre über eine alternative Bezeichnung nachzudenken damit diese beiden Layout Optionen nicht verwechselt oder vermischt werden? Ich überlasse das euch, mich hat's jedenfalls verwirrt. :lol:
Benutzeravatar
eduardo
Site Admin
Beiträge: 56
Registriert: 28 Okt 2017, 16:22
Wohnort: Dorfstr. 17, CH-9248 Bichwil

Re: Bug im Song Wizard?

Beitrag von eduardo » 14 Sep 2018, 17:41

Das mit der Verwirrtheit kann ich voll und ganz nachvollziehen. Die Layouts bei "Neu" müssten eher Vorlagen heissen. Und ja, eine Vorlagen des Wizzard sollte eigentlich aus bestehenden Songs abgeleitet werden können. Aber das wäre dann wieder ein anderes Thema ;)
Antworten