Boost, Solo und Mute mit exportieren

Ideen und Wünsche für die nächsten Versionen

Moderator: Tyro

Antworten
Mr. Madman
Beiträge: 14
Registriert: 01 Mär 2018, 07:37

Boost, Solo und Mute mit exportieren

Beitrag von Mr. Madman » 26 Jun 2018, 07:12

Ich fände es toll, wenn die Midi Export Funktion von Score Mute, Solo und Boost Einstellungen mitexportieren würde.
Möchte ich z.B. ein Midi File kreieren, dass 5 Spuren enthält und eine davon deutlich im Vordergrund sein soll, könnte ich einfach auf das "b" der jeweiligen Spur klicken und dann exportieren wählen. Momentan übernimmt der Export diese Einstellungen nicht und ich muss jeweils alle andern Spuren herunter faden, was ziemlich aufwändig ist.

--> i-Tüpfchen wäre dann noch ein Tastaturkürzel für Export! ;) :mrgreen: z.B. Alt+E oder so...

Lg Madman
Benutzeravatar
eduardo
Site Admin
Beiträge: 47
Registriert: 28 Okt 2017, 16:22
Wohnort: Dorfstr. 17, CH-9248 Bichwil

Re: Boost, Solo und Mute mit exportieren

Beitrag von eduardo » 26 Jun 2018, 21:31

Die Mute, Solo und Boost Funktionen sind für das Arbeiten im Sequenzer gedacht. Für Midi-Files gibt es aber Funktionen die genau diesen Mute, Solo und Boost Funktionen entsprechen.

1) global kann das Volumen der Spuren reduziert werden (in % der Ausgangslautstärke)
.nur ein Schieberegler für alle Spuren
.ohne "set" kann die ursprüngliche Lautstärke wieder hergestellt werden
2) eine einzelne Spur kann lauter gestellt werden (mit Undo kann der ursprüngliche Wert wieder hergestellen)
3) Spuren können abgeschaltet werden (somit werden sie nicht exportiert)
sequenzervolume.jpg
sequenzervolume.jpg (34.12 KiB) 2044 mal betrachtet
Auf diesem Weg ist ein Stück schnell zurechtgepegelt.

Ein Tastenkürzel für den Export-MIDI-File nehme ich mal auf die TODO Liste ;-)

lg eduardo
Tyro
Globaler Admin
Beiträge: 115
Registriert: 31 Okt 2017, 08:01

Re: Boost, Solo und Mute mit exportieren

Beitrag von Tyro » 27 Jun 2018, 16:23

Nach meinen Erkenntnissen ist Mute ein Local On/Off Befehl wofür es keinen
MIDI-Befehl gibt.
Und ohne MIDI-Befehl, lässt es sich nun einmal nicht in einem Midifile abspeichern.

Hat ein Instrument oder Software diese Funktion, kann ich damit im Instrument oder aus der Software heraus,
das senden von MIDI-Daten unterbinden oder wieder frei geben.
Quasi wie ein "filtern" aller MIDI-Daten einer Spur, die ich auf Mute gesetzt habe.

Setze ich eine Spur auf Mute und speichere den Song als Midifile ab, wird diese Spur mit dem Song und beim abspeichern nicht mit abgespeichert.
Weil mit Mute alle MIDI-Dateien herausgefiltert werden und das auch beim abspeichern.

Das selbe ist auch beim Solo so …
Nur das bei Solo die eine Spur Hörbar bleibt und alle anderen auf Mute gesetzt werden.
Also ein "filtern" und Unterbinden aller MIDI-Daten der anderen Spuren.
Weil beim Solo alle anderen Spuren auf Mute gesetzt werden, wird daher nur die eine Solo-Spur bei einem Midifile abgespeichert und alle anderen nicht !

Will ich ähnliches in einem Midifile abspeichern und die Spur dabei nicht löschen,
kenne ich es nur so :
Um eine Spur auf Stumm zu schalten, setze ich das Volume dieser Spur auf Null.
Was aber nichts mit Mute an sich zu tun hat !
Da hierbei der Volume MIDI-Befehl verwendet wird.

Um eine Spur auf Solo zu setzen, müsste ich alle anderen Spuren im Volume auf Null setzen.
Und bei Booster hat eduardo ja quasi den Weg schon erklärt.
Antworten