Können mehrere MIDI-Outs für ein Midifile verwendet werden ?

Fragen zur Geräte Bibliothek von MC

Moderator: Tyro

Antworten
Tyro
Globaler Admin
Beiträge: 115
Registriert: 31 Okt 2017, 08:01

Können mehrere MIDI-Outs für ein Midifile verwendet werden ?

Beitrag von Tyro » 28 Mär 2018, 20:30

Grundsätzlich wäre das Möglich !

Eines Vorab : Bei einigen Instrumenten ist es so, das diese mit dem PC verbunden und eingeschaltet sein müssen.
Nur dann wird der MIDI-Port in Score auch angezeigt !

Oben in der Leiste in der Sequenzer-Ansicht finden Sie ganz rechts das Button Library.
Wenn Sie dieses Button betätigen, öffnet sich die Seite zum einrichten der MIDI-Verbindungen.

Dort können Sie über „Gerät Neu einfügen“ und aus der Geräte Bibliothek die entsprechende Device Datei für Ihr Instrument wählen.
Und ebenso den Richtigen MIDI-Out für Ihr Instrument.
Dies machen Sie mit allen Instrumenten die verwenden möchten.

Durch die Auswahl des entsprechenden MIDI-Out, wird dann auch nur das eine Instrument angesteuert.
Unter „Library speichern“ lässt sich das alles abspeichern, so das Sie diese Einstellung nur einmal vornehmen müssen.

Bein nächsten Start nicht vergessen, vorher alle Instrumente einzuschalten :!:

Arbeiten Sie in der Sequenzer Ansicht, sehen Sie ganz links die Instrumenten Namen.
Soweit Sie ein Midifile geladen haben ;)
Klicken Sie dort doppelt auf ein Button, öffnet sich die Spur-Einstellung.
Über das Button „ändern“ erscheint ein Fenster wo alle MIDI-Out Verbindungen erscheinen und die Device Library zur Auswahl der Sounds für Ihr Instrument.

Das wäre in Score, sowie in der Light und Free-Version möglich.
Bitte beachten, das sich das Format .mid nicht mit der Free-Version speichern lässt.
Antworten